Auf die Arbeitsschutzvorschriften in unserem Betrieb legen wir höchsten Wert.

Das Bild zeigt ein Durchgangszimmer, das als Sporenschleuse eingerichtet wurde, und die Fachkraft in Schutzkleidung und unter Atemschutz.

Zuerst erstellen wir auf unseren Baustellen stets eine Gefahrenanalyse und ergreifen vor Arbeitsbeginn die entsprechenden Schutzmassnahmen. Dies geschieht auch im Interesse unserer Kundschaft. Die Sicherheit und der Eigenschutz unserer Gesundheit steht immer an erster Stelle. Darum arbeiten wir stets in Schutzkleidung und unter Atemschutz wie es die  BG Biostoffverordnung vorschreibt. Außerdem halten wir uns prinzipiell an die geltenten Gesetze und Vorschriften der TRGS, und der TRBA.